Schlaflos durch die ganze Nacht?

Was ist nur los die letzten Tage… Leer traurig lustlos… Gefühlskalt und jetzt noch schlaflos. Ich hab’s versucht den Kontakt mit IHM abzubrechen… Weil er mich immer wieder sehr verletzt und verbal niedermacht. Weil er selbst so kAputt ist, doch ich will es nicht mehr entschuldigen. Unsere Freundschaft wird auf harte Proben gestellt. Es ist so schwer jemanden zu lieben mit dem keine Beziehung möglich ist. Es tut so weh… Hab’s versucht mit anderen im Bett zu liegen… Doch mein Herz meine Gedanken meine Sehnsucht meine liebe waren nur bei ihm… So geht das nicht…

Er verliert Grad alles woran er sich noch halten konnte… Seinen Job seine Gesundheit sein Hobby… Mich…. Er würde es nicht mich als gute Freundin verlieren wenn er sich etwas mühe gibt wenn seine Anfälle zuschlagen und ich es volle Breitseite abbekomme obwohl ich keine Verantwortung habe für was ihm passiert und trotzdem ich bekomme es ab… Und ich bin sensibel…zuu dünnhäutig für ihn… Obwohl ich mich mehr und mehr wehre … Ich wünsche dir dass du ein Stück heil wirst.

Advertisements

Wir arbeiten daran…

… an unserer Freundschaft….Menschen das ist eine Herausforderung wenn man mal ein Liebespaar War und Gefühle in jeder Art hegte. Aber wir kämpfen beide jeden Tag dafür. Stellen uns den Herausforderungen und keiner gibt auf…es gibt unglaublich glückliche Tage für mich und auch traurige… Wo ich loslassen muss und sehen muss was es jetzt ist zwischen uns beiden… Es ist keine Liebe mehr des Eros sondern eine Liebe, eine Tiefe Liebe, eine Liebe die eine Familie trägt… Wir sind wie Mutter Vater und wie Bruder Schwester alles in einem und waren so am Rande irgendwann mal echt verliebt und hatten Sex den ich geliebt hàbe mit ihm, das fehlt mir oft. Es wird unbedingt mal Zeit mich in was anders zu stürzen…. En Stückchen weiter weg soll es mich tragen von IHM, der 2. großen Liebe in meinem Leben, die noch tiefer geht als die erste weil sie reifer ist und Erwachsener.

Mein lieber Freund du bist mir sehr ans Herz gewachsen. Du sollst glücklich sein. Wir können uns nicht retten, nur unterstützen.

Von der Liebesbeziehung zur Freundschaft…

Es ist dabei wirklich und wahrhaftig zu gelingen…

 

und zwar besser und weniger schmerzhaft für Mich als die Beziehung. Und das beste ich habe meine Verlustangst verloren. .. Ich habe keine Angst mehr ihn zu verlieren..,das ist nur gut und super das Gefühl. Ich bin viel stärker geworden… Er spürt das denke ich und ich glaube er hat viel mehr Angst als ich dass er uns verliert…

ich liebe ihn sehr obwohl er es mir manchmal nicht einfach macht..aber das ist der liebe ziemlich egal… Ich lieb ihn … Er ist mein Freund und ich werde für ihn da sein wenn er mich braucht.. Immer… Ich weiß er wird es auch für mich sein.

Ja wie läuft das Daten…. Hmmm… Für alle neugierigen… Es gab immer noch keinen sex …. Alle bis auf einer glaube ich hätten es sofort gewollt… Doch jeder hat etwas was mich  stört… Oder mich nicht anzieht…. Ich kann manche einfach nicht riechen oder ich mag ihre Ausstrahlung nicht.

Also leicht wird das nicht… Scheint bei mir ja fast schwieriger zu sein als einen Mann für Beziehung.. 😉

irgendwie unfassbar wenn ich so manche Blogs

verfolge… Zwei derzeit wo echt durch die Gegend gevögelt wird… Fast alles mitgenommen wird…. Geblasen gelutscht… Egal ob verheiratet oder sonst komisch… Diese Frauen sind so anders wie ich… Die scheinen nicht viel nachzudenken… Diesen einfach… Manchmal ekelt mich davor… Ich kann das nicht….lieber ohne sex als nur sex mit irgendwem… Es muss auch bei einer sexbeziehung für mich eine tiefere Verbindung Dasein….nur rein raus ohne echte Begegnung würde mich sehr unbefriedigt zurücklassen, will schon etwas was es wer war.

es gibt derzeit nur einen Mann mit dem ich mir sex wirklich ohne nachdenken vorstellen kann.

Wahnsinnig…

Einfach wahnsinnig macht ER mich.

 

der spielt ein Spiel…der spielt Gitarre und zupft an den Saiten wie er will…

ja soll er machen ich Spiel schließlich mit…. Hab jetzt schon paar mal aufgehört mitzuklingen….. Und siehe da je weiter ich mich innerlich von ihm entferne… Desto näher kommt er mir, desto mehr überrascht er mich und desto mehr tut er Dinge die ich nicht erwarte… Unangemeldet vor der Tür stehen mit Mitbringseln….Anruf aus Italien mit dem Geständnis er war Beichten in Rom… Mein Herz klopft wie Wild …

doch es wird zunehmend unrund und unruhig und ist verletzt…. Glücklich nein ist es so nicht…. Erfrieren will es nicht…. Tut es aber auch nicht, lasse ich nicht zu.

so ich hab jetzt zum Daten begonnen noch nix dabei was mich umhaut… Einer vielleicht interessant, zwar vergeben, aber das kommt mir eigentlich sehr recht derzeit…fixe Beziehung nein danke im Moment…. Ich lasse es mir gutgehen …wenn sich eine sexbeziehung ergibt… Her damit… Endlich mal… Will meine Erfahrungen machen und Spaß haben… Bis jetzt hat mich aber niemand angezogen… Ich weiß wie sich Anziehung anfühlen muss.

 

ruhelos…

…durch die OSKARnacht.

Das passierte mir schon lange nicht mehr… Dass ich aufstehe um drei Uhr nachts…. Aber die OSKARnacht hätte ich sonst nie live gesehen.

Liebe was machst du Mit mir, was hat mein Herz noch vor…

Der Urlaub war turbulent zwischen uns…zwischen schön und schmerzhaft. Die Gegend ein Traum. Unsere Beziehung eine Achterbahn.

Fakt ist wir gehen weiter zusammen aber nicht als Liebespaar, sondern als sehr gute Freunde, als Bruder und Schwester… Anders ist es derzeit nicht möglich. Aber ein Bruch wäre für uns beide oder auch mein Kind viel schlimmer.

So liebe ich ihn weiter als einen Menschen. … Es ist ein Geschenk lieben zu können und es ist der 2. Mann in meinem Leben wo ich so empfinden kann. Die Liebe lässt sich nicht kontrollieren und deswegen versuche ich es erstmal gar nicht mehr und lasse es sein wies ist.

Er kann glaube ich nicht lieben so wie ich… Nein ich weiß es und er auch…

Es ist schon mehr als viel dass er mich nicht verlieren will, denn er hat immer Kontakt gebrochen und nur Beziehungen abgebrochen. Das schafft er nicht bei mir und zeigt mir wie wertvoll für ihn ist was uns verbindet, auch wenn die liebesbeziehung nicht lebbar ist.

Wenn ich ihn brauch ist er für mich da, da vertrau ich ihm ohne Zweifel. Und ich für ihn… Das zählt am Ende des Tages…wir sind Familie zueinander.

Reisefieber

Morgen früh geht’s dann los..

das erste mal nicht als Liebespaar..

 

sondern als beste Freunde oder offene Beziehung oder was weiß ich was das alles soll…

ich freue mich trotzdem ihn 5 Tage und 4 Nächte für mich zu haben….

obwohl er etwas angespannt ist beruflich privat und überhaupt…..

ich hoffe es wird schön ein bisschen ….

Ich will ihn auch spüren….aber ist das drin….hmmm…. Wir liegen im gleichen Bett und ich zumindest liebe diesen Mann…den kompliziertesten aller Zeiten….

drückt mir bitte die Daumen dass es eine schöne reise wird….auf alle Fälle hat es dort 15 grad mit Sonne…find ich angenehm……

Vorfreude etwas Unbehagen zwecks der neuen Situation…alles egal nur er und ich…das zählt….wenn es gut geht….dann ist es wunderbar. Ich habe schon sooo Sehnsucht nach ihm….die letzten drei Wochen waren nur schwer und leer.