Dieser Tag.

Ein komischer Tag heute… Er ist ja weg seit gestern früh. Meiner fängt stressig wie immer an. Kind für Krippe fertig machen…dann selbst in Arbeit hetzen… Um pünktlich anzukommen…keine Ahnung wie aber irgendwie geht es sich fast immer aus. Dann arbeiten und reden bis mir der Kopf brummt…derzeit echt viel zu tun…
Dann am weg meine Tochter abzuholen…kurz nach drei der Anruf… Meine Tochter sei noch nicht abgeholt….ähm ja ich komm gleich…wieso denn? Ihre Tochter ist die letzte wir sperren zu um drei… Oh ich bin gleich da….dachte mir sie hat Freitags bis halb 5 offen…wohl ned mein Tag heute…. Dann laufe ich rein…schon alles finster….nur noch die Putzfrau und eine Betreuerin da und Mein Kind…dass sich sichtlich nicht freut ihre Mama zu sehen und sich auf den Boden legt und laut schreit weil sie in Krippe bleiben will und nicht mit Mama mit will… So laut schreien dass es das ganze Haus hört und Mama bricht innerlich schon in Tränen aus…wie scheisse dieses Gefühl… Dein Kind will lieber dort bleiben als mir mit Freude in die arme zu laufen…endlich Mama da… Scheisse ich mach’s nicht so gut wie ich das gerne würde.
Und dann kommt’s… Die Putzfrau… Diese doofe Nuss sagt dann zu mir…sowas hat sie ja noch nie erlebt, dass dass Kind nicht mit nach Hause gehen will und noch hierbleiben will. Ich unterdrücke mein Tränen…die Betreuerin hinter mir nach auf dem weg zur Garderobe….zu meiner Tochter….wir wollen auch heimgehen… Sie brüllt beim anziehen…zieht sich Jacke wieder aus Haube…schreit wie am Spieß…ich unter Druck…die wollen heimgehen und ich will nicht dass sie mitbekommen…. Ich werde immer leiser…unterdrücke meine Tränen…. Entschließe dann sie einfach zu packen ohne Jacke und Haube….Hauptsache hier weg… Alleine sein…. Oben angekommen sie immer noch trotzig schreiend…es regnet ist kalt…. Was anziehen wär schon gut…ich drück sie fester als ich will…bin aggressiv … Sie brüllt noch lauter…. Nur weg ins Auto… Ich schnall sie an…Dreh Musik auf…geb ihr ihren Didi und lass meinen Tränen freien Lauf… Endlich sie ist ruhig… Ich sage ihr Mama holt Post…. Wartest du schnell im Auto…ja….ich komm raus…. Will heimfahren… Dann erst merkt sie wir gehen nimma einkaufen….brüllt wieder ohne Ende….ok durchgesetzt,,,, wir fahren zum Ikea…. Spielen dort essen zu Abend… Komm Heim…und seh schon im Vorraum Federn…gehe weiter und Ahne schlimmes….in meiner Tochter Zimmer schaut es wie im Schlachtfeld aus…. Alles mit Federn voll…etwas Blut…wo ist der Vogel??? In der Küche liegt der Tote Vogel….hat mir meine katze als Geschenk gebracht….sie will mir auch zeigen dass sie mich gerne hat….hab ja sonst nix besseres zu tun… Als staubsaugen… Dann haben wir gebadet….das war schön. Ich hab Kopfweh….ich bin leer… Ich kann nix entscheiden….weiß nicht ist es ohne oder mit ihm besser… Ohne ihn kann ich mich gar nimma bewegen…abends nimma weg keine Unterstützung kein bekocht werden…aber auch kein unnötiger Streit und Stress… Ich weiß gar nix mehr….
Zerrissen innerlich…. Mensch mein Kind ich bin soo voller Liebe…ich war soo voller liebe immer … In meinem leben…ich dacht mir ich werde die beste Mutter auf Erden sein… Soviel liebe wie ich in mir trage…deinen Vater damit überschüttet…ist denn alles aufgebraucht….nein ich weiß sie ist da…. Nur grad versteckt….sosehr dass ich sie nicht spüren kann…ich will wieder lieben und leben und Lust fühlen… Lieben mit haut und Haar… Das bin ich! Das muss erst jemand aushalten… Wenn ich liebe dann voll und ganz…mit ganzem Herzen… Ich liebte deinen Vater so. Jetzt liebt ein anderer Mann mich so wie ich geliebt habe bedingungslos ohne grenzen…. Jetzt darf ich die andere Seite der Medaille kennenlernen. Ich vermisse aber dass ich so stark und intensiv liebe. Ich kann das derzeit nimma.
Ich bin so traurig in mir…mein ständiger Begleiter… Ich hab heute einen blog einer Mama gelesen… Und hab Revue passieren lassen wie das bei mir so war…ich hab nur funktioniert….diese Mutter liebt ihren jungen soo sehr in jedem blogeintrag spürbar…und wie sie über ihn spricht…so voller liebe…auch wenn sie mal am Zahnfleisch kriecht… Es hat mir soo weh getan…. Weil ich spürte ich hab das meiner Tochter nicht so gegeben….bitte bitte lieber Gott lass es meinen Engel spüren dass ich sie liebe und nicht nur als Belastung empfinde…. Bitte lieber Schutzengel….sag ihr das heute Nacht in ihren Träumen…dass es nichts mit ihr zu tun hat…dass ich soo oft Schimpf und genervt wenn sie denn ganzen Tag grenzen testet und mich an meine grenzen bringt und ich ungeduldig bin….bitte bitte lass uns eine gute Beziehung haben…nicht so eine schlechte wie ich zu meiner Mutter … Nicht so eine Hassliebe…. Es ist nicht liebevoll zu meiner Mutter…kein Verständnis…kein vertrauen…keine gute Nähe. Bitte lass es nicht so werden…dass sie mich auch wegstößt von mir… Ich möchte ihr oft bussi geben…und sie gibt mir kaum eines zurück… Ich fühl mich da richtig bedürftig…möchte dass sie es liebt mich zu busseln und drücken. Heute früh bekam ich Bussi auf Mund…aber nur darum weil ich meiner katze eines gab und sie mir eines…und mein Engel dies sah… Und ich sagte zu ihr… Du auch Bussi…dann hielt sie mir ihren Mund hin…naja wenn’s hilft dass ich vorher Mitbauer katze bussl und sie dann auch mit mir will 😉
Ich sollte nicht kleinlich sein.
Es muss was anders werden. Ich darf sie nicht so oft als Belastung sehen sondern viel viel,mehr als Bereicherung in meinem Leben. Ich liebe Dich auch wenn du mich manchmal am Rande des Wahnsinns treibst….ich lieb dich ganz viel du süßer kleiner blonder Engel mit deinen wunderschönen großen blauen Augen und deiner puren Lebensfreude… Und deiner Ausstrahlung… Die alle in ihren Bann zieht… Du bist mein größtes Geschenk und ich liebe es dass du lebst…dass ich dir das leben geschenkt habe. Ich habe deinen Papi sehr sehr geliebt und ich habe mir nix sehnlicher von ihm gewünscht als ein Kind… Um immer mit ihm in Verbindung zu sein… Aber dass es so schwer werden wird das hab ich mir NIE gedacht.
Gestern hab ich mich oder schon vorgestern in einem Dateforum angemeldet….xzuschriften bekommen….doch kein wahres Interesse daran… Schreibt einer nur von sex da bekomm ich Ekel und Widerwillen… Schreibt einer er sei gebunden könnt ich ihm ins Gesicht Kotzen und bin so angewidert dass ich ihm meine sadistische Seite zeigen will. Mal sehen….ob ich da dranblieb….nein ich will nicht nur sex…ich will echte Gefühle echte Nähe echte Leidenschaft und echtes Begehren…und ich weiß sehr wohl wie sich das anfühlt…ich habe es am intensivsten erlebt in dieser zeit als mein Kind entstanden ist…liebe Leidenschaft und Begehren pur…Verschmelzung… Die noch Tage danach mich genährt hat und ich noch fast drei Jahr danach weiß wie es sich anfühlte… Ich will nicht nur ein fick sein für irgendjemanden…eine Nummer… Ein Objekt der Begierde…wo dann Zuhause kind und Frau nichtsahnend mit dem essen warten…da wird mir übel…ich kann das nicht… Und trotzdem bleibt die unglaubliche Anziehung zu dem spielplatzmann…aber was wär da besser auch gebunden…
Und irgendwo liegt da jetzt ein Mann der mich liebt…wahrhaftig…der weiterkämpft… Um mich…unsere liebe…der nicht aufgibt…nein er bedrängt mich nicht…lässt mir zeit… Aber ich glaub ganz will er der Wahrheit nicht ins Gesicht sehen…. Aber ich auch nicht… Ich bin auch nicht bereit es schon aufzugeben. …
Gestern schrieb er mir…
Schatz es war keine gute Woche aber ich liebe dich und ich lebe den Spruch… Die wirkungsvollste Medizin auf Erden ist besinnungslose liebe. Ja so hat er es geschrieben… Aber auf dem Kärtchen dass er bei unserem Frühstück zog Stand bedingungslose liebe.
Er schreibt dann später Trennung kommt für mich noch nicht in frage…weil ich immer noch an uns glaube.
Danke für liebe Kommentare die ich mir alle Zu Herzen nehmen….
Ja für mich muss ich was tun.

Advertisements

Mal was Positives….

…. Zur Abwechslung….
Ich verrate eine Leidenschaft von mir…Düfte düfte und nochmals Düfte…ich kann kaum an einer Parfümerie vorbeigehen ohnen einen auszuprobieren….ja wie besessen… Meinen Ex hat es irgendwann sehr gestört…nicht zu Beginn…aber vor allem nach einer Parfümerie Session ziehe ich eine Duftwolke mit mir her…die den nächsten Tag auch noch anhält… Sollen ja alle was davon haben..hihi…
Nie werde ich vergessen als ich es einmal wirklich übertrieben habe…mein ex und ich noch ziemlich Jung zusammen…ca. Zwei drei jahr… Aber noch aufregende Nächte…ich trug ein neues parfum auf… Erst kurz zuvor erschienen von Dior…Midnight Poison…da er nach einem kleinen Spritzer begeistert war und fand das riecht sexy… Hab ich mir gaaaanz viel raufgespritzt überall hin aufs mein damals langes schwarzes Haar…auf mein Kleidung usw…. Es wurde dann immer schwerer dieser verführerische duft der gut zu einer weiblichen Frau passt die sich halbnackt und schwitzend im Bett räkelt und auf der frische rosenblätter kleben….etwas mystisches kaltes klebt an dem duft…unnahbar und doch Nähe ersehnen…versinken….für ein paar Momente … Oder vielleicht für eine ganze Nacht…
Na leider kann ich euch zu dieser besagten Nacht keine schöne Geschichte erzählen…
Es endete für uns beide mit Übelkeit und Kopfschmerzen und Lust mirmzunahe zu kommen hätte er auch keine mehr…. Diesen duft trug ich danach nie wieder… Ich hatte mich in dieser Nacht sattgerochen…es war glaube ich im Jahre 2007
Derzeit trage ich Grade gerne was leichtes von jil sander Sun RISE… In einem schönen roten schlichten Flakon…bestellt in amazon sehr günstig…
Und von der Qualität eines bestimmten Duftes von Chanel bin ich extrem begeistert. Ich habe diesen Sage und schreibe 18 Jahre lang Zuhause…in einem alten Flakon ohne Zerstäuber und ich schwöre euch…er riecht gleich wie am ersten Tag und ich hatte viele düfte… Viele sind gebrochen und riechten pfeffrig schon nach kurzer zeit…aber dieser eine namens Chanel Nr.5 riecht gleich frisch und besonders wie am ersten Tag…Hammer diese Qualität.
Mir Zusagen ich rieche gut ist das schönste Kompliment für mich…ich mag es gut zu riechen…
Bei meinem ersten und einzigen sexdate meines Lebens von dem ich hier eh berichtete und von dem ich meinem Schatz dann unter Tränen beichtete… Hab ich am Anfang gehört…du riechst gut… Das hat mir sehr gefallen dies zu hören… Ich passte mich da etwas an den Mann an…Jung potent erfolgreich immer gut drauf sieht das leben locker und blendet gerne etwas..überspielt gerne wahre Gefühle..klopft leicht Sprüche ..trägt eine Maske nach außen um sein wahres Gesicht zu verbergen…ich trug an diesem besagten Tag…. Tommy hilfigher thommy Girl…und da dieses alleine nicht ganz zu mir passen würde sondern eher zu ihm…hab ich mir noch ein zweites duftfeld auf meinem Körper ausgesucht…eine bodylotion….und zwar von dolce und gabana The ONE. Das parfum selber finde ich nicht gut aber die bodylotion find ich den hammerduft in meiner Nase… Er passte zu mir…warm weich fein angenehm zum reinlegen zum reinkuscheln… Ich fand eine superkombination…und ER fands wohl auch. Der duft alleine wäre zu mädchenhaft zu spritzig und zu Jung gewesen in meiner Nase… Aber diese Kombi roch sehr sehr schön….hab Lust sie wieder mal zu tragen… Ich wüsste schon für wen…

Bester Freund…

Ich habe einen einzigen männlichen Freund…dieser ist darum mein bester…;-)
Gestern musste ich an ihn denken… Als ich von Robin Williams Tod hörte…
Mein Freund der steckt in einer ganz anderen Lage da würde man von außen betrachtet viel eher den Freitod verstehen.
Er ist in einer sehr schwierigen Lebenslage… Beziehung verloren… Jetzt auch noch Job verloren… Schulden… Wegen Gerichtsverfahren weil seine ex ihn inzwischen schon mehr Mals angezeigt hat under anderem wegen Stalking. Er hat sich für sie von seiner langjährigen Partnerin über 10 Jahre getrennt für eine viel jüngere …. Jetzt steht er alleine da ohne alles. Und ist mit sich und der Welt fertig…keine Familie mehr… Nur ganz wenige Freunde die geblieben sind und seinen Schmerz und seine Depression mit ihm mitaushalten…ich bin eine von denen die noch mithält ihn nicht fallenläßt obwohl ich auch schon knapp dran war… Nachdem nächtliche SMS mich ängstigen und er quasi immer wieder schrieb er kann nicht mehr und ganz schlimme Sachen die ich hier nicht näher erörtern will. Irgendwann könnte ich nimma gut schlafen weil ich jeden morgen Angst hatte erliegt tot in seiner Wohnung und ich müsste ihn identifizieren…
Irgendwann zu Weihnachten war’s besonders schlimm und ich hab gesagt wenn du mir Noch einmal von Suizid redest dann Schick ich dir die Rettung nach Hause und dann habe ich ihm ein Buch geschenkt von Menschen die ihre Angehörigen durch suizid verloren haben und ihre Gefühle ausdrücken und wie lange sie brauchten um darüber hinwegzukommen… Eigentlich nie… Nur lernen damit zu leben….
Ja das hab ich ihm geschenkt… Seitdem wurde es etwas oder sogar viel besser…ich glaube er schont mich mehr sodass ich in der Beziehung bleiben kann aber in ihm drinnen das spür ich genau… Da ist es nicht besser… Weiter behauptet ernenne Frau zu lieben von der er auch behauptet sie habe seine berufliche private finanzielle Situation ruiniert.
Es ist komplex und ich kann nicht alles jetzt schreiben um zu verstehen was vorgeht. Er ist hochintelligent weiß alles besser… Und lässt sich von professionellen nicht mehr helfen… Seine Ärztin wollte dass er stationär in klinik geht aber kommt für ihn nicht in frage… Versteh ich irgendwie… Will nicht seiner Freiheit beschränkt werden… Es ist echt ein Dilemma… Und ich frage mich jeden Tag ob er diesen emotionalen Schmerz erträgt oder nicht… Noch ist Er in Beziehung mit Menschen… Doch jeder Tag wird ihm der Alltag schwerer und jetzt ohne Job fehlt gewisse Struktur und Aufgabe…. Jetzt wird es noch leerer in ihm… Und mehr als ihm zuhören und ab und an telefonieren ist da nicht drin. Ich weiß nicht ob er es schafft… Aber da können wir beide ganz offen darüber reden… Es wird nix mehr beschönigt… Aber wenn ich daran denke dass es wirklich Realität werden könnte so wie gestern bei Williams dann wird mir komisch zumute und ich finde das ganze irreal…sowas passierte noch nie in meinem engen bekannten oder Freundeskreis… Ich hoffe ich muss diese Erfahrung nicht persönlich machen… Ich würde ihn vermissen… Seine Art das leben zu sehen, auch wenn er gerne schwarzmalt und unkritisch ist und gerne eher die Schatten sieht als das licht … Trotzdem ich würde seinen Sarkasmus vermissen und auch seine Art mit dem Herz am richtigen Fleck. Mein lieber… Auch wenn ich dich nicht liebe… Und du mir öfters schriebst ich lieb dich…aber immer in der Nacht im betrunkenen Zustand…war nicht ernstzunehmen..bzw. Weiß was du für eine liebe meinst…eher wie eine Schwester oder Mutter…jemand der zu dir steht dich versucht zu verstehen…jemand der warm ist und das brauchst du… Ich hoffe du schaffst es… Obwohl ich spüre wie sehr du mit dem leben kämpfst… Wenn einer Krebs hat und sich Erlösung wünscht versteht es jeder sagst du immer… Ja du hast recht… Die seelischen Schmerzen sind unsichtbar für die anderen… Still und heimlich können sie einen von innen zerfressen… Ich würde es dir nicht übel nehmen wenn du es nicht mehr erträgst… Doch ich würde dich sehr sehr sehr vermissen und immer im Herzen mittragen…mein lieber ich wünsche dir sosehr Linderung

Robin Williams bitte bring den lieben Gott zum lachen….

Das kannst du so gut.
Patch Adams ist mein absoluter Lieblingsfilm von ihm…in der Rolle als klinikclown brilliert er besonders und setzt sich widerständen hinweg. Er ist wunderbar und sanftmütig aber auch hart und klar im verfolgen seines Zieles… Eine wahre Begebenheit… Unbedingt ansehen wer ihn noch nicht sah. Und unvergessen Club dervtoten Dichter…den fast jeder kennt diesen alten Film. Und zeit des Erwachens ebenfalls eine wahre Geschichte und leider wenig bekannt dieser Film. Good will hunting und schlaflos auch nicht zu unterschätzen.
Was hat dich soo in ein tiefes Loch gerissen…dass du keinen Ausweg mehr fandest. Du hast deine ehefrau geliebt und deine Kinder auch… Du hättest dich wegen Depressionen in Behandlung gegeben… Du hattest Geld und viele Menschen die dich lieben… Doch irgendwas in dir könnte das nicht mehr als gut spüren als ausreichend um am leben zu bleiben… Mögest du gut reisen und Frieden finden wo du jetzt bist.
Und danke für schöne Stunden… Die ich mit dir vor meinem tv verbracht habe… Patch Adams habe ich schon dreimal gesehen und ein weiteres mal folgt bald.

Chonchita Wurst… Gratulation.

Er/Sie hat den eurovisionsongcontest gewonnen. Genial. Österreich hat seit Udo Jürgens in den 60iger Jahren nix mehr erreicht…merci Cherie. Sie war einfach authentisch und steht zu ihrem Anderssein, sie hat darüber hinaus eine tolle Stimme und singt von ganzem Herzen. Ja es gab im Vorfeld viele Neider und viele die sie lächerlich machten…doch sie ging unbeirrt ihren Weg weiter. Ließ sich nicht wehtun oder verändern an ihrem selbstgewählten Sein. Ja wenn die Menschen Erfolg haben und oben stehen dann wollen oft Feinde zu Freunde werden… 

Conchita wünscht sich eine Welt ohne Vorurteile und ohne Intoleranz.

Es hat mich sehr berührt was sie auf der großen Bühne nach Bekanntwerden ihres Sieges als erstes sagte: 

diese Nacht ist alldenen gewidmet die an eine Zukunft von Frieden und Freiheit Glauben. Wir sind eine Einheit und wir sind nicht zu stoppen.

 

Umarmung deines Kindes

Wenn dein Kind…keine 2 Jahre alt… Beginnt dich zu umarmen wenn es abends in seinem Bett liegt…sich ganz fest an Dich drückt und seine Ärmelchen ganz fest um Deinen Hals schließt… Dann ist das Glück und die Gewissheit das Mama soviel falsch wie sie glaubt nicht gemacht haben kann…

Mensch meine kleine Prinzessin.. Es gab Tage Mensch viele viele Monate da war mein einziges Ziel am Tag dass du deine äuglein zumachst und endlich schläfst und ich Angst hatte wenn der Tag wieder beginnt und ich es nicht schaffen könnte dich so zu lieben wie du es Verdienst… Weil ich war nur müde… Ich habe nur funktioniert… Ich habe mich so bedrängt gefühlt so unfrei… Ich wollte nur alleine sein… Meinen Gedanken nachhängen … Lesen… Alleine essen… Frei sein… Frei von dieser Verantwortung. Niemals hätte ich mir jemals gedacht dass mich diese Verantwortung die ich für dich trage so beengen könnte mir manchmal fast Bauch und Kehle zuschnürt.

Doch mein Engel… Ich liebe dich sosehr… Du bist und bleibst für mich immer mein lange herbeigesehntes Wunder an dass ich fast nimma geglaubt habe. Ich liebe Dich mein Mädchen.