Erster echter Liebesbrief…

Heute an ihn verfasst…. Morgen bekommt er ihn persönlich…. Er weiß schon Bescheid…

es ist sooo schön….ich gebe ALLES… So wie mir ein Kommentator geschrieben hat… Ja ich werde alles geben was in mir steckt an guten…. Das schlechte bricht sowieso raus wenn er falsche Tasten an mir drückt..;-)

Ich ich bin soo soo glücklich…. Es ist so unglaublich…. Ich liebe diese Beziehung…. Ich lege mich rein in all das… Ich lerne ganz neue Seiten kennen auch an mir…. Ich würde ihn nie,Respektlos behandeln können, weil es geht einfach nicht, früher war mir das kein Problem in anderen Beziehungen…. Ich mag den sooo,gerne wie der ist…. Dieses WE haben wir nette Stunden zu dritt mit meiner besten Freundin verbracht …die ich sehr selten sehe und sie findet auch dass wir super zusammenpassen und sie spürt wie gerne er mich hat…. Sie hat was sehr schönes gesagt….. “Meine Freundin …..wenn du einmal heiraten solltest, dann heirate bitte ihn.” Hihi den Brautstrauß habe ich ja schon mal gefangen Heuer.  Aber mal sehen ob er das auch will, ein Heiratsantrag ist natürlich absolute Männersache und nur von ihm zu erledigen und da werde ich niemals eingreifen. Doch diesen Mann wenn ich ehrlich bin …. Da gäbe es ein JA… Es ist so tiefgreifend dass es hier kein NEIN gibt.

heute zum Bruch hat er mir gleich zwei Rosen Sträuße mitgebracht…. Einen orangenen für Esstisch und einen dunkelroten fürs Schlafzimmer…..

gestern hatten wir unerwartet supersex…. Meine Freundin hatte eine Autopanne….na diese zeit haben wir mal gleich für u s genutzt. Ich liebe es wie er mit mir tut wenn wir nackt sind…ich liebe wenn wir danach quatschen und uns an den Händen halten… Ich liebe es wenn er in mir ist und ich hinten meine in seine Hände kretsche. … Ich will das dann in die Ewigkeit ziehen…Hänge da wie ein Klette an ihm dran und trotzdem ist es in keinster weise ein Klammern wie ich das sonst von mir kenne… Und habe Null das Gefühl dass er es so empfindet…sondern genießt und behält die Kontrolle über unser geschehen wenn ich mich nicht lösen kann… Denn er übernimmt das dann schon mIch sanft wegzuschieben ohne dass ich mich ungeliebt fühle..

er ist mein seelenverwandter…ich vertraue…welch ein Gefühl dass mir so unbekannt ist…ich liebe es.

Advertisements

Lieben lachen Beziehung leben…..

…. Und auch mal auf den Tisch hauen wenn mein liebster

mich ärgert….und das kann er. Aber so ist eine gelebte Beziehung.

Das allerschönste ist an der Sache dass ich Vertrauen immer tiefer zu ihm aufbaue…..völlig unbekannt und neu und wunderschön ist das. Habe das so noch nie gefühlt. Aber seine Eifersucht auch auf alles was mein altes leben oder so wie er immer sagt deine Exlover ist groß…. Aber ich verstehe das gut….bin im Grunde ja genau gleich. Und er hat sehr hohe Werte… Das gibt mir Vertrauen…. Er wurde selbst einmal böse betrogen und ist dahinter gekommen….. Da ist er konsequent und weg…. Wir könnten uns beide nie betrügen….selber haben wir darunter viel Zusehr gelitten…. Da sind wir uns auch viel zu Nahe…. Wenn dann machen wir alles gemeinsam und das schöne wir können über alles miteinander reden.

ich vermisse ihn wenn wir getrennt sind….ich würde gerne etwas mehr zeit verbringen…. Ich lasse ihm aber so gut wie möglich seinen freiraum

wir planen Projekte… Auch beruflich jetzt gemeinsam…. Ein Traum von mir ein sehr langer wird jetzt angegangen und mit seiner Hilfe bestimmt erfolgreich umgesetzt…. Ich mache mal, er vermarktet.und ich helfe ihm auf seinem weg… Etwas bestimmtes zum Abschluss zu bringen.

Ich verehre ihn in manchen Momenten….in manchen verfluche ich ihn auch….

ich habe so ein tiefes Gefühl für ihn… Das ist unglaublich.

Mein Kinderwunsch war zu 99,9 % abgeschlossen….mit ihm öffnen sich Türen wieder…. Unfassbar. Alles ist möglich wenn ein neuer Mensch in dein leben kommt …. Wahnsinn. Natürlich hab ich auch manchmal Ängste…. Angst vor Verlust… Aber ich denk das ist auch normal wenn etwas so besonders und tief geht …denn man will es in seinem leben nicht mehr missen. Ich konnte mit ihm verschmelzen für Stunden … Ich könnte mich vor ihm niederknien….. Und dann wieder aufstehen ihm in die Augen schauen und zeigen wie stark ich auch sein kann…. Was er ja weiß.

Ich liebe Ihn.

My Heart…..

Is so happy. Ich bin immer wieder mal geflasht…. Es ist sooo gut was ich habe mit diesem Mann an meiner Seite… Er ist wahrlich besonders …auch besonders voll von Ecken und Kanten…aber ich kann sie nehmen…. Wir Schleifen uns ab tagtäglich wie ein Diamant.

Ich bin friedlich in mir… Meine Seele landet…. Tief in mir ist da eine Art von Vertrauen das wächst und mir völlig neu ist… Er hatte recht als er sagte….du musst erkennen dass ich anders bin als deine Männer vor mir…. Ja ich erkenne nun jeden Tag ein Stück mehr…. Er ist ein Juwel dass mir soviel Wert ist.

es ist schön mit ihm zu kochen, mit ihm zu schwimmen im Naturreich …. Mit ihm zu lachen…zu necken…zuspielen…. Ihn zu lieben….geliebt zuwerden…. Ihn zu spüren in mir….mal hart mal weich… Er führt mich in allen Belangen…. Er ist dominant….sehr…. Aber nicht Zu sehr für mich…. Genau richtig um meine Dominanz in Zaum zuhalten…. Ich kann ihn nicht einengen….ich will ihn gar nicht einengen…denn wir sind uns so nahe… Wir sind stark verbunden….täglich und jede Minute auch wenn wir uns Nichtsehen…. Wir hören uns jeden Tag, können uns alles erzählen…. Ich mag es wenn er mir Anweisungen gibt, ich liebe es wenn … Ich mag es ihn zu fragen ….auch wenn ich das nicht müsste….ich mag das Gefühl….bei IHm.

Die 3 magischen Worte….

…heut Nacht sind sie gefallen das erste Mal…. Per Handy…. Doch heute hat er mich überrascht und dann fielen diese Worte in echt an mein Ohr…. Und es ist wunderwunderwunderschön…. Ich schwebe… Ich liebe…ich vertraue…. IHM…  Sooo ein Geschenk dies zu erleben…. Dies zu fühlen….diese Wärme in mir… Wenn ich an ihn denke… Dieses Tiefe sichere Gefühl…. Diese Gedanken danach …. An unsere Erlebnisse wenn wir wieder getrennt sind…. Sie Hallen nach in mir Stunden über Stunden … Und dann kommt schon wieder Nachschub… Er beschert mir das beste von allem…. Er ist besonders und einzigartig und ich beginne ihn nun echt zu lieben… Ich lerne und fühle jetzt doch noch die LIebe…. Nein es ist mehr als nur ein Wort oder nur Romantik wie jene behaupten die liebe noch nicht kennen….

Fein Fein… Fein…

Mit Freude Berichte ich alles ist echt grad fein in meinem Liebesleben…..

es ist wie ankommen…wie hoffen auf ein neues Glück in einer neuen Beziehung…. Ich fühle mich gut ich fühle mich sicher…. Es ist etwas was sehr tief geht… Was mich bewegt… Was ich brauche… Was meine tiefsten Bedürfnisse erfüllt…. Eine völlig neue Art von Beziehung und von körperlicher liebe….so wie ich es erträumt habe… So kann er mich führen… Langsam aber sicher und sehr spannend und aufregend…. Eine sehr erfüllte Sexualität erlebe ich und ein tiefes Gefühl dass alles gut ist, auch wenn wir einmal zusammenkrachen oder Konflikte haben, dann ist es nie so, dass ich eine Riesenangst bekomme, sondern ich spüre es wird alles gut…und so ist es auch. ich hab meinen Schatz sooo schrecklich liebgewonnen in der kurzen zeit und jede Stunde die wir verbringen können ist mir wertvoll. Ich liebe es in seinen Armen zu sein und ich liebe es wenn er in meiner Nähe ist und es ist witzigerweise eines der wunderbarsten Dinge wenn wir banal Händchenhaltend gehen …. Es ist ein so fester Druck dass ich mich sicher und geborgen fühle und es ewig so sein könnte… Er kennt mittlerweile meine Familie und w ichtigsten Freunde… Alle sind sehr angetan von uns als Paar….ohne Ausnahme… Wir wirken sehr harmonisch denk ich auf.andere…. Ich eher manchmal der lebhafte quirlige Part…er der ruhige ausgeglichene…. Aber wenn wir alleine sind dann kann er auch anders… Seine Dominanz spüre nur ich. Aber in der Beziehung bleibe ich auf Augenhöhe gebe  Kontra.doch in anderen Bereichen verehre ich ihn gerde und Falle auf die Knie Vor ihm….von selber und wenn er es will so und so sofort und auf der stelle… Doch schwach fühle ich mich nie dabei…sondern wundervoll… Wenn er auf mich hinunterschaut dann zerschmelze ich vor liebe vor Scham vor Lust… Ich kann es in Worten nicht beschreiben…. Und er ist genau Der Mann der mich mit Augen voller Achtung und Weichheit anblickt und trotzdem spüre ich in jedem in jedem und nochmal in jedem Moment wer hier und jetzt die Kontrolle und das Sagen hat… Und anders möchte ich es nicht. Und dann kochen wir gemeinsam… Gehen schwimmen… Gehen Autofahren… Schmieden Urlaubspläne… Beraten uns…. Liebäugeln mit Plänen wie heiraten…. Noch ein Kind…. Noch vor einiger zeit wäre es unvorstellbar gewesen…. Doch mit diesem Mann an meiner Seite tun sich neue Türen auf…. Alles ist möglich ….