Dieser Tag.

Ein komischer Tag heute… Er ist ja weg seit gestern früh. Meiner fängt stressig wie immer an. Kind für Krippe fertig machen…dann selbst in Arbeit hetzen… Um pünktlich anzukommen…keine Ahnung wie aber irgendwie geht es sich fast immer aus. Dann arbeiten und reden bis mir der Kopf brummt…derzeit echt viel zu tun…
Dann am weg meine Tochter abzuholen…kurz nach drei der Anruf… Meine Tochter sei noch nicht abgeholt….ähm ja ich komm gleich…wieso denn? Ihre Tochter ist die letzte wir sperren zu um drei… Oh ich bin gleich da….dachte mir sie hat Freitags bis halb 5 offen…wohl ned mein Tag heute…. Dann laufe ich rein…schon alles finster….nur noch die Putzfrau und eine Betreuerin da und Mein Kind…dass sich sichtlich nicht freut ihre Mama zu sehen und sich auf den Boden legt und laut schreit weil sie in Krippe bleiben will und nicht mit Mama mit will… So laut schreien dass es das ganze Haus hört und Mama bricht innerlich schon in Tränen aus…wie scheisse dieses Gefühl… Dein Kind will lieber dort bleiben als mir mit Freude in die arme zu laufen…endlich Mama da… Scheisse ich mach’s nicht so gut wie ich das gerne würde.
Und dann kommt’s… Die Putzfrau… Diese doofe Nuss sagt dann zu mir…sowas hat sie ja noch nie erlebt, dass dass Kind nicht mit nach Hause gehen will und noch hierbleiben will. Ich unterdrücke mein Tränen…die Betreuerin hinter mir nach auf dem weg zur Garderobe….zu meiner Tochter….wir wollen auch heimgehen… Sie brüllt beim anziehen…zieht sich Jacke wieder aus Haube…schreit wie am Spieß…ich unter Druck…die wollen heimgehen und ich will nicht dass sie mitbekommen…. Ich werde immer leiser…unterdrücke meine Tränen…. Entschließe dann sie einfach zu packen ohne Jacke und Haube….Hauptsache hier weg… Alleine sein…. Oben angekommen sie immer noch trotzig schreiend…es regnet ist kalt…. Was anziehen wär schon gut…ich drück sie fester als ich will…bin aggressiv … Sie brüllt noch lauter…. Nur weg ins Auto… Ich schnall sie an…Dreh Musik auf…geb ihr ihren Didi und lass meinen Tränen freien Lauf… Endlich sie ist ruhig… Ich sage ihr Mama holt Post…. Wartest du schnell im Auto…ja….ich komm raus…. Will heimfahren… Dann erst merkt sie wir gehen nimma einkaufen….brüllt wieder ohne Ende….ok durchgesetzt,,,, wir fahren zum Ikea…. Spielen dort essen zu Abend… Komm Heim…und seh schon im Vorraum Federn…gehe weiter und Ahne schlimmes….in meiner Tochter Zimmer schaut es wie im Schlachtfeld aus…. Alles mit Federn voll…etwas Blut…wo ist der Vogel??? In der Küche liegt der Tote Vogel….hat mir meine katze als Geschenk gebracht….sie will mir auch zeigen dass sie mich gerne hat….hab ja sonst nix besseres zu tun… Als staubsaugen… Dann haben wir gebadet….das war schön. Ich hab Kopfweh….ich bin leer… Ich kann nix entscheiden….weiß nicht ist es ohne oder mit ihm besser… Ohne ihn kann ich mich gar nimma bewegen…abends nimma weg keine Unterstützung kein bekocht werden…aber auch kein unnötiger Streit und Stress… Ich weiß gar nix mehr….
Zerrissen innerlich…. Mensch mein Kind ich bin soo voller Liebe…ich war soo voller liebe immer … In meinem leben…ich dacht mir ich werde die beste Mutter auf Erden sein… Soviel liebe wie ich in mir trage…deinen Vater damit überschüttet…ist denn alles aufgebraucht….nein ich weiß sie ist da…. Nur grad versteckt….sosehr dass ich sie nicht spüren kann…ich will wieder lieben und leben und Lust fühlen… Lieben mit haut und Haar… Das bin ich! Das muss erst jemand aushalten… Wenn ich liebe dann voll und ganz…mit ganzem Herzen… Ich liebte deinen Vater so. Jetzt liebt ein anderer Mann mich so wie ich geliebt habe bedingungslos ohne grenzen…. Jetzt darf ich die andere Seite der Medaille kennenlernen. Ich vermisse aber dass ich so stark und intensiv liebe. Ich kann das derzeit nimma.
Ich bin so traurig in mir…mein ständiger Begleiter… Ich hab heute einen blog einer Mama gelesen… Und hab Revue passieren lassen wie das bei mir so war…ich hab nur funktioniert….diese Mutter liebt ihren jungen soo sehr in jedem blogeintrag spürbar…und wie sie über ihn spricht…so voller liebe…auch wenn sie mal am Zahnfleisch kriecht… Es hat mir soo weh getan…. Weil ich spürte ich hab das meiner Tochter nicht so gegeben….bitte bitte lieber Gott lass es meinen Engel spüren dass ich sie liebe und nicht nur als Belastung empfinde…. Bitte lieber Schutzengel….sag ihr das heute Nacht in ihren Träumen…dass es nichts mit ihr zu tun hat…dass ich soo oft Schimpf und genervt wenn sie denn ganzen Tag grenzen testet und mich an meine grenzen bringt und ich ungeduldig bin….bitte bitte lass uns eine gute Beziehung haben…nicht so eine schlechte wie ich zu meiner Mutter … Nicht so eine Hassliebe…. Es ist nicht liebevoll zu meiner Mutter…kein Verständnis…kein vertrauen…keine gute Nähe. Bitte lass es nicht so werden…dass sie mich auch wegstößt von mir… Ich möchte ihr oft bussi geben…und sie gibt mir kaum eines zurück… Ich fühl mich da richtig bedürftig…möchte dass sie es liebt mich zu busseln und drücken. Heute früh bekam ich Bussi auf Mund…aber nur darum weil ich meiner katze eines gab und sie mir eines…und mein Engel dies sah… Und ich sagte zu ihr… Du auch Bussi…dann hielt sie mir ihren Mund hin…naja wenn’s hilft dass ich vorher Mitbauer katze bussl und sie dann auch mit mir will 😉
Ich sollte nicht kleinlich sein.
Es muss was anders werden. Ich darf sie nicht so oft als Belastung sehen sondern viel viel,mehr als Bereicherung in meinem Leben. Ich liebe Dich auch wenn du mich manchmal am Rande des Wahnsinns treibst….ich lieb dich ganz viel du süßer kleiner blonder Engel mit deinen wunderschönen großen blauen Augen und deiner puren Lebensfreude… Und deiner Ausstrahlung… Die alle in ihren Bann zieht… Du bist mein größtes Geschenk und ich liebe es dass du lebst…dass ich dir das leben geschenkt habe. Ich habe deinen Papi sehr sehr geliebt und ich habe mir nix sehnlicher von ihm gewünscht als ein Kind… Um immer mit ihm in Verbindung zu sein… Aber dass es so schwer werden wird das hab ich mir NIE gedacht.
Gestern hab ich mich oder schon vorgestern in einem Dateforum angemeldet….xzuschriften bekommen….doch kein wahres Interesse daran… Schreibt einer nur von sex da bekomm ich Ekel und Widerwillen… Schreibt einer er sei gebunden könnt ich ihm ins Gesicht Kotzen und bin so angewidert dass ich ihm meine sadistische Seite zeigen will. Mal sehen….ob ich da dranblieb….nein ich will nicht nur sex…ich will echte Gefühle echte Nähe echte Leidenschaft und echtes Begehren…und ich weiß sehr wohl wie sich das anfühlt…ich habe es am intensivsten erlebt in dieser zeit als mein Kind entstanden ist…liebe Leidenschaft und Begehren pur…Verschmelzung… Die noch Tage danach mich genährt hat und ich noch fast drei Jahr danach weiß wie es sich anfühlte… Ich will nicht nur ein fick sein für irgendjemanden…eine Nummer… Ein Objekt der Begierde…wo dann Zuhause kind und Frau nichtsahnend mit dem essen warten…da wird mir übel…ich kann das nicht… Und trotzdem bleibt die unglaubliche Anziehung zu dem spielplatzmann…aber was wär da besser auch gebunden…
Und irgendwo liegt da jetzt ein Mann der mich liebt…wahrhaftig…der weiterkämpft… Um mich…unsere liebe…der nicht aufgibt…nein er bedrängt mich nicht…lässt mir zeit… Aber ich glaub ganz will er der Wahrheit nicht ins Gesicht sehen…. Aber ich auch nicht… Ich bin auch nicht bereit es schon aufzugeben. …
Gestern schrieb er mir…
Schatz es war keine gute Woche aber ich liebe dich und ich lebe den Spruch… Die wirkungsvollste Medizin auf Erden ist besinnungslose liebe. Ja so hat er es geschrieben… Aber auf dem Kärtchen dass er bei unserem Frühstück zog Stand bedingungslose liebe.
Er schreibt dann später Trennung kommt für mich noch nicht in frage…weil ich immer noch an uns glaube.
Danke für liebe Kommentare die ich mir alle Zu Herzen nehmen….
Ja für mich muss ich was tun.

Advertisements

2 thoughts on “Dieser Tag.”

  1. Zerfleisch Dich bitte nicht so, bitte nicht. Dass Dein Kind nicht mit Dir mitgehen wollte – hast Du eine Vorstellung, wie oft sowas passiert – und mit wie vielen Kindern das so ist? Ich hab zwei Söhne, sie sind altersmäßig knapp 6 Jahre auseinander, dadurch bedingt habe ich zweimal nacheinander Krippen- und Kindergartenzeiten erlebt – und so vieles gesehen, das sich überall gleicht. Auch mit meinem Großen! Der hat auch oft schon von weitem gerufen “Nein, jetzt noch nicht, ich will noch nicht!” 🙂
    Solche Kommentare wie die der Putzfrau – geschenkt!!! Ich hasse es, wenn Leute solche dreisten Sprüche bringen, die niemandem !!! helfen, sondern den anderen noch tiefer schubsen!
    Es ist völlig normal, dass Kinder sich unter Kindern wohl fühlen, dass sie auch dann, wenn die anderen schon gegangen sind, sich in ihrem Spiel “festhalten”, das sie (noch) nicht beenden wollen. Sie wollen nicht herausgerissen werden, aber das hat gar nichts mit Dir zu tun und schon gar nicht damit, dass Du ihr nicht genug gibst.
    Und der Schutzengel… Überlass es nicht ihm. Sag Du Deiner Kleinen, wie lieb Du sie hast, dass Du immer für sie da bist und dass es Dir leidtut um jeden Streit. Egal, ob sie erst zwei Jahre ist – Kinder nehmen solche Momente wesentlich tiefer auf als es scheinen mag.
    Mir tut es heute noch wirklich leid darum, dass ich mir damals, als mein Großer so 6 – 8 Jahre alt war, nicht genug Zeit für diese so wichtigen Momente genommen habe. Das lässt sich auch nicht mehr ändern. Er weiß zwar, dass ich ihn über alles liebe und auch immer für ihn da bin (und heute sagen wir uns auch oft, dass wir uns liebhaben), aber für die Zeit der Kindheit… Ich bin selbst geprägt durch die Kindheit, deshalb tut es mir bis heute so leid darum. Also nimm Deine Kleine in die Arme, drück sie und sag ihr, wie lieb Du sie hast. Wann immer Dir danach ist.
    Dass (kleine) Mädchen nicht gerne schmusen, hörte und sah ich übrigens auch oft. Wirklich ehrlich. Jungs sollen da anders sein, und zumindest bei meinem Jüngeren hat das auch gestimmt, der schmust heute noch gerne mit mir, und ist inzwischen 18 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s