Nur dieses eine Leben…

… Das wurde mir heute bewusst… Bin eigentlich zu müde zum schreiben aber trotzdem will ich noch was loswerden… Mein bester und einziger männlicher Freund hat heute mit meiner Hilfe seine letzten Reste seines Lebens in dieser Stadt weggeputzt…er verlässt in den nächsten Tagen diese Stadt und geht weg in eine andere…läßt vieles zurück…viel schmerzhaftes…verlassenwerden….jobverlust…Gerichtsurteile… Es ist gut für ihn…besser ….wissen beide ist sein einziger Weg um weiterleben zu können. Er nimmt fast nix mit …hat mir vieles vermacht was ich gut bewahren werde…er hat Geschmack und mir Dinge die zu mir passen ausgewählt. Er nimmt fast nichts mit in sein neues Leben… Traurig…er hat nichts mehr… Er hat keinen Job mehr…keine Partnerin mehr…keine Familie…aber dafür Schulden und weitere Verhandlungen auggrund Vorfälle in exbeziehung… Trostlos… Wenig was ihn zusammenhält… Ich habe ihn nie fallen gelassen obwohl manchmal nahe dran… So schaffte ich es doch nie…Halt geben Menschen in Krisen da bin ih gut drin auch wenn selbst gebrochen. Auffangen festhalten…da bin ich stark drin.
Und doch sehn ich mich nach fallenlassen nach loslassen…nach Intensität…nach Nähe für kurze Momente… Nach Kopf ausschalten… Nicht denken müssen… Nach Hingabe … Nach Genommenwerden… Nach Fliegen und Frei sein… Nach Leichtigkeit. Schwer und kopflastig bin ich selbst genug. Nur was tun um dieses Gefühl zu haben… Ich verbinde es mit Sexualität und dies ist zur Zeit so unbefriedigend und selten dass ich unter großer Anspannung und Unzufriedenheit stehe.. Essen füllt dieses Bedürfniss auch nicht mehr …es stillt meinen Hunger nicht… Bin verzweifelt… Mein Partner redet nicht mehr vernünftig mit mir sucht keine Lösungen mehr mit mir…bzw.dinge die er sagt setzt er nicht um in die Realität…. Besonders sexuell Tote Hose., sehe wie er sih quält und keine Lust empfindet…keine Freude daran hat.. Nur leistungbringen spürt… Zu müde….schreibe. Morgen…gibt vieles..

Advertisements

Date danach…

….umso mehr zeit verging umso mehr fühlte ich dass irgendwas für mich nicht stimmig ist… Er hat was gesagt was ich nicht mag und es war mir unangenehm als er sich gegen mich lehnte und meine Körpernähe suchte…sofort war mein Impuls weg… Und dann hab ich gedacht auf dem weg Heim im Auto ich Ruf ihn schnell an um zu fragen wie er sich das denn vorstellt wo wir uns treffen… Da fängt schon an dass dies ned so einfach ist… Bei mir will ich nicht… Im Auto auch nicht…und Zahlen tu ich sicher nix dafür… Hab ich ihm auch so gesagt… Naja er hat so Halbscharig gemeint fürs erste mal könnte er sich ein hotel schon leisten…aber ein hotel für zwei Stunden …ne es passt nicht…ich glaub das Hacke ich eher ab.

heute das erste mal seit langem mit ihm nicht gestritten und wir sitzen auf derselben Couch Fußballschuhen.

er hat mir heut geschrieben nach Fußball will er kuscheln und liebemachen…Hmm… Wer’s glaubt wird selig… Aber will ICH das überhaupt?

aber ich kann mich nicht einfach so von ihm trennen…er kocht für uns oft und bringt jetzt dreimal in der früh meine Tochter in die Betreuung …er wollte das so weil er sah unter welchen Druck ich morgens vor der Arbeit stehe .. Und es hilft mir sehr…

und trotzdem will und kann ich auf Dauer nicht auf erfüllte Sexualität verzichten…das ist klar. Und es wird nur wenige geben die meine Sehnsucht stillen können und diese liegt zuallererst in einer echten Liebesbeziehung … Wenn ich dies aber aufspalten muss und dann vielleicht noch heimlich wird es mich auf Dauer innerlich zerreißen.

Zerrissen…

….zwischen loslassen und festhalten….
Das drückt mein halbfertiges Bild aus…
Das versprochene für und wider wird nochmal warten müssen… Hmmm…
Will grad ned denken… Über diese emotionalen Dinge….doch war traurig heute. Er ist wieder da…geht ihm nicht gut… Morgen haben wir beide anstrengende Tage bezüglich Job. Also gegenseitige Schonung versucht.
Heute hab ich Bussis bekommen vom Engel…soooo schöööön!
Es könnte demnächst Dates geben… Mit Männern aus dem Internet.

Der Film gestern war nicht wirklich gut… Nur die erste Szene im Bett von der Ärztin und ihrem Praktikant hat in meinen Augen gut Begehren Lust Leidenschaft Gefühle und “liebemachen” ausgedrückt so wie es mir auch gefallen würde.

Neuer Tag…

…es ist Samstag… Halb 7 geht’s los die Tagwache mit Engel… Zweimal hast du Mama aufstehen lassen weil du Wasser oder Didi brauchst…. Ich muss jetzt wirklich folgendes ändern. Um halb zehn ins Bett legen…sonst packi des ned auf Dauer…denn wenn ich später ins Bett gehe dann muss ich kaum dass ich endlich eingeschlafen bin schon wieder aufstehen weil du erstes mal Mama brauchst. Aber es gibt auch diese vereinzelten Nächte wo du durchschläfst…so fein…es gibt Mütter deren Kinder schlafen gleich mal zu Beginn durch…zudenen gehörst du nicht…du hast aber mit 8 Wochen für ein Monat lang durchgeschlafen….aber dann war’s total vorbei und dann begannen quälende anstrengende Nächte…schlafentzug ist Folter…vor allem für eine nicht mehr ganz junge Mama die gerne im Bett herumkurvet.
Also heute hat Opa den Engel abgeholt…Aufatmen…loslassen…entspannen…ich hab jetzt schon eingekauft und bissi Haushalt gemacht… Ich bin schon urgenervt davon…immer dasselbe.
Und dann hab ich heut acrylfarben gekauft…mir kam heut die Idee was zu machen was mir Freude bereitet….hab schon solang ne Staffelei im Keller…jetzt kommt sie zum Einsatz… Ich möchte collagenbilder malen…mit Sprüchen…Fotos Ausschnitten…selbstgemachten….einfach kreativ sein…das möchte ich gerne.
Und nächste Woche sollte ich endlich mich dazu aufraffen irgendwas körperliches zu machen. Yoga ist gleich bei mir ums Eck… Das könnt ich doch mal schnuppern ob’s mir in diesem Kurs gefällt….also Yoga an sich kenn ich von früher….hatte mal vor 10 Jahren nen Kurs der war irre toll mit einer ganz tollen Kursleiterin. Ich war richtig beweglich dann. War ne schöne zeit damals.
Und Boxen…es gäbe die Möglichkeit nen Sandsack aufzuhängen daheim und dann reinzuhauen wenn ich wütend oder aggressiv werde…anstatt auf IhN zu hauen. Es war auch seine Idee.
Also plan…
Yoga ums Eck
Biodanza…das hab ich früher mal gemacht…das ist Freude Lust Bewegung. Fängt auch in meiner Nähe ein Kurs an demnächst.
Boxsack zu Hause für meinen aggressionsabbau um mich vor mir selbst und ihn zu schützen.
Malen für meine Seele für meinen Ausdruck meine Kreativität.
Weniger Süßes essen…denn das füllt meine innere leere oder Spannung auch nicht.

Und versuchen meinen Mund zu halten wenn er wieder alles liegen lässt und etwas Chaos verbreitet…da reg ich mich so auf dass es besser ist es wegzuräumen von selbst…sonst ist die Spannung zu groß. Das wird das allerschwerste sein.

Heute mal was positives war beim einkaufen im bodyshop…weil der duft moringa einfach nimma zum Sprühen ging und der ziemlich neu war…ich bekam total problemlos einen neuen…das hat mir sehr gefreut….ich hab dazu auch die bodybutter Zuhause…das riecht sehr fein…ich liebe düfte und ich möchte auch damit gefallen…ich möchte wahrgenommen werden mit dieser meiner Leidenschaft. Wenn mein schatz das nicht mehr riecht oder wahrnimmt…er sagt nur noch ganz selten du riechst gut…es wird halt alles zum Alltag…dann gibt man sich auch nimma so Mühe…gut zu riechen… Wenn jemand sagt zu mir du riechst gut dann muss ich lachen und ich bin glücklich… Bitte Leute sagt mir das wenn es so ist… Doch manche werden es sich vielleicht nur denken…schade….
So Heute noch hab ich mir vorgenommen das für und wieder der Beziehung in einem blogeintrag aufzuschreiben…um mir Klarheit zu verschaffen.image

Dieser Tag.

Ein komischer Tag heute… Er ist ja weg seit gestern früh. Meiner fängt stressig wie immer an. Kind für Krippe fertig machen…dann selbst in Arbeit hetzen… Um pünktlich anzukommen…keine Ahnung wie aber irgendwie geht es sich fast immer aus. Dann arbeiten und reden bis mir der Kopf brummt…derzeit echt viel zu tun…
Dann am weg meine Tochter abzuholen…kurz nach drei der Anruf… Meine Tochter sei noch nicht abgeholt….ähm ja ich komm gleich…wieso denn? Ihre Tochter ist die letzte wir sperren zu um drei… Oh ich bin gleich da….dachte mir sie hat Freitags bis halb 5 offen…wohl ned mein Tag heute…. Dann laufe ich rein…schon alles finster….nur noch die Putzfrau und eine Betreuerin da und Mein Kind…dass sich sichtlich nicht freut ihre Mama zu sehen und sich auf den Boden legt und laut schreit weil sie in Krippe bleiben will und nicht mit Mama mit will… So laut schreien dass es das ganze Haus hört und Mama bricht innerlich schon in Tränen aus…wie scheisse dieses Gefühl… Dein Kind will lieber dort bleiben als mir mit Freude in die arme zu laufen…endlich Mama da… Scheisse ich mach’s nicht so gut wie ich das gerne würde.
Und dann kommt’s… Die Putzfrau… Diese doofe Nuss sagt dann zu mir…sowas hat sie ja noch nie erlebt, dass dass Kind nicht mit nach Hause gehen will und noch hierbleiben will. Ich unterdrücke mein Tränen…die Betreuerin hinter mir nach auf dem weg zur Garderobe….zu meiner Tochter….wir wollen auch heimgehen… Sie brüllt beim anziehen…zieht sich Jacke wieder aus Haube…schreit wie am Spieß…ich unter Druck…die wollen heimgehen und ich will nicht dass sie mitbekommen…. Ich werde immer leiser…unterdrücke meine Tränen…. Entschließe dann sie einfach zu packen ohne Jacke und Haube….Hauptsache hier weg… Alleine sein…. Oben angekommen sie immer noch trotzig schreiend…es regnet ist kalt…. Was anziehen wär schon gut…ich drück sie fester als ich will…bin aggressiv … Sie brüllt noch lauter…. Nur weg ins Auto… Ich schnall sie an…Dreh Musik auf…geb ihr ihren Didi und lass meinen Tränen freien Lauf… Endlich sie ist ruhig… Ich sage ihr Mama holt Post…. Wartest du schnell im Auto…ja….ich komm raus…. Will heimfahren… Dann erst merkt sie wir gehen nimma einkaufen….brüllt wieder ohne Ende….ok durchgesetzt,,,, wir fahren zum Ikea…. Spielen dort essen zu Abend… Komm Heim…und seh schon im Vorraum Federn…gehe weiter und Ahne schlimmes….in meiner Tochter Zimmer schaut es wie im Schlachtfeld aus…. Alles mit Federn voll…etwas Blut…wo ist der Vogel??? In der Küche liegt der Tote Vogel….hat mir meine katze als Geschenk gebracht….sie will mir auch zeigen dass sie mich gerne hat….hab ja sonst nix besseres zu tun… Als staubsaugen… Dann haben wir gebadet….das war schön. Ich hab Kopfweh….ich bin leer… Ich kann nix entscheiden….weiß nicht ist es ohne oder mit ihm besser… Ohne ihn kann ich mich gar nimma bewegen…abends nimma weg keine Unterstützung kein bekocht werden…aber auch kein unnötiger Streit und Stress… Ich weiß gar nix mehr….
Zerrissen innerlich…. Mensch mein Kind ich bin soo voller Liebe…ich war soo voller liebe immer … In meinem leben…ich dacht mir ich werde die beste Mutter auf Erden sein… Soviel liebe wie ich in mir trage…deinen Vater damit überschüttet…ist denn alles aufgebraucht….nein ich weiß sie ist da…. Nur grad versteckt….sosehr dass ich sie nicht spüren kann…ich will wieder lieben und leben und Lust fühlen… Lieben mit haut und Haar… Das bin ich! Das muss erst jemand aushalten… Wenn ich liebe dann voll und ganz…mit ganzem Herzen… Ich liebte deinen Vater so. Jetzt liebt ein anderer Mann mich so wie ich geliebt habe bedingungslos ohne grenzen…. Jetzt darf ich die andere Seite der Medaille kennenlernen. Ich vermisse aber dass ich so stark und intensiv liebe. Ich kann das derzeit nimma.
Ich bin so traurig in mir…mein ständiger Begleiter… Ich hab heute einen blog einer Mama gelesen… Und hab Revue passieren lassen wie das bei mir so war…ich hab nur funktioniert….diese Mutter liebt ihren jungen soo sehr in jedem blogeintrag spürbar…und wie sie über ihn spricht…so voller liebe…auch wenn sie mal am Zahnfleisch kriecht… Es hat mir soo weh getan…. Weil ich spürte ich hab das meiner Tochter nicht so gegeben….bitte bitte lieber Gott lass es meinen Engel spüren dass ich sie liebe und nicht nur als Belastung empfinde…. Bitte lieber Schutzengel….sag ihr das heute Nacht in ihren Träumen…dass es nichts mit ihr zu tun hat…dass ich soo oft Schimpf und genervt wenn sie denn ganzen Tag grenzen testet und mich an meine grenzen bringt und ich ungeduldig bin….bitte bitte lass uns eine gute Beziehung haben…nicht so eine schlechte wie ich zu meiner Mutter … Nicht so eine Hassliebe…. Es ist nicht liebevoll zu meiner Mutter…kein Verständnis…kein vertrauen…keine gute Nähe. Bitte lass es nicht so werden…dass sie mich auch wegstößt von mir… Ich möchte ihr oft bussi geben…und sie gibt mir kaum eines zurück… Ich fühl mich da richtig bedürftig…möchte dass sie es liebt mich zu busseln und drücken. Heute früh bekam ich Bussi auf Mund…aber nur darum weil ich meiner katze eines gab und sie mir eines…und mein Engel dies sah… Und ich sagte zu ihr… Du auch Bussi…dann hielt sie mir ihren Mund hin…naja wenn’s hilft dass ich vorher Mitbauer katze bussl und sie dann auch mit mir will 😉
Ich sollte nicht kleinlich sein.
Es muss was anders werden. Ich darf sie nicht so oft als Belastung sehen sondern viel viel,mehr als Bereicherung in meinem Leben. Ich liebe Dich auch wenn du mich manchmal am Rande des Wahnsinns treibst….ich lieb dich ganz viel du süßer kleiner blonder Engel mit deinen wunderschönen großen blauen Augen und deiner puren Lebensfreude… Und deiner Ausstrahlung… Die alle in ihren Bann zieht… Du bist mein größtes Geschenk und ich liebe es dass du lebst…dass ich dir das leben geschenkt habe. Ich habe deinen Papi sehr sehr geliebt und ich habe mir nix sehnlicher von ihm gewünscht als ein Kind… Um immer mit ihm in Verbindung zu sein… Aber dass es so schwer werden wird das hab ich mir NIE gedacht.
Gestern hab ich mich oder schon vorgestern in einem Dateforum angemeldet….xzuschriften bekommen….doch kein wahres Interesse daran… Schreibt einer nur von sex da bekomm ich Ekel und Widerwillen… Schreibt einer er sei gebunden könnt ich ihm ins Gesicht Kotzen und bin so angewidert dass ich ihm meine sadistische Seite zeigen will. Mal sehen….ob ich da dranblieb….nein ich will nicht nur sex…ich will echte Gefühle echte Nähe echte Leidenschaft und echtes Begehren…und ich weiß sehr wohl wie sich das anfühlt…ich habe es am intensivsten erlebt in dieser zeit als mein Kind entstanden ist…liebe Leidenschaft und Begehren pur…Verschmelzung… Die noch Tage danach mich genährt hat und ich noch fast drei Jahr danach weiß wie es sich anfühlte… Ich will nicht nur ein fick sein für irgendjemanden…eine Nummer… Ein Objekt der Begierde…wo dann Zuhause kind und Frau nichtsahnend mit dem essen warten…da wird mir übel…ich kann das nicht… Und trotzdem bleibt die unglaubliche Anziehung zu dem spielplatzmann…aber was wär da besser auch gebunden…
Und irgendwo liegt da jetzt ein Mann der mich liebt…wahrhaftig…der weiterkämpft… Um mich…unsere liebe…der nicht aufgibt…nein er bedrängt mich nicht…lässt mir zeit… Aber ich glaub ganz will er der Wahrheit nicht ins Gesicht sehen…. Aber ich auch nicht… Ich bin auch nicht bereit es schon aufzugeben. …
Gestern schrieb er mir…
Schatz es war keine gute Woche aber ich liebe dich und ich lebe den Spruch… Die wirkungsvollste Medizin auf Erden ist besinnungslose liebe. Ja so hat er es geschrieben… Aber auf dem Kärtchen dass er bei unserem Frühstück zog Stand bedingungslose liebe.
Er schreibt dann später Trennung kommt für mich noch nicht in frage…weil ich immer noch an uns glaube.
Danke für liebe Kommentare die ich mir alle Zu Herzen nehmen….
Ja für mich muss ich was tun.

Mal was Positives….

…. Zur Abwechslung….
Ich verrate eine Leidenschaft von mir…Düfte düfte und nochmals Düfte…ich kann kaum an einer Parfümerie vorbeigehen ohnen einen auszuprobieren….ja wie besessen… Meinen Ex hat es irgendwann sehr gestört…nicht zu Beginn…aber vor allem nach einer Parfümerie Session ziehe ich eine Duftwolke mit mir her…die den nächsten Tag auch noch anhält… Sollen ja alle was davon haben..hihi…
Nie werde ich vergessen als ich es einmal wirklich übertrieben habe…mein ex und ich noch ziemlich Jung zusammen…ca. Zwei drei jahr… Aber noch aufregende Nächte…ich trug ein neues parfum auf… Erst kurz zuvor erschienen von Dior…Midnight Poison…da er nach einem kleinen Spritzer begeistert war und fand das riecht sexy… Hab ich mir gaaaanz viel raufgespritzt überall hin aufs mein damals langes schwarzes Haar…auf mein Kleidung usw…. Es wurde dann immer schwerer dieser verführerische duft der gut zu einer weiblichen Frau passt die sich halbnackt und schwitzend im Bett räkelt und auf der frische rosenblätter kleben….etwas mystisches kaltes klebt an dem duft…unnahbar und doch Nähe ersehnen…versinken….für ein paar Momente … Oder vielleicht für eine ganze Nacht…
Na leider kann ich euch zu dieser besagten Nacht keine schöne Geschichte erzählen…
Es endete für uns beide mit Übelkeit und Kopfschmerzen und Lust mirmzunahe zu kommen hätte er auch keine mehr…. Diesen duft trug ich danach nie wieder… Ich hatte mich in dieser Nacht sattgerochen…es war glaube ich im Jahre 2007
Derzeit trage ich Grade gerne was leichtes von jil sander Sun RISE… In einem schönen roten schlichten Flakon…bestellt in amazon sehr günstig…
Und von der Qualität eines bestimmten Duftes von Chanel bin ich extrem begeistert. Ich habe diesen Sage und schreibe 18 Jahre lang Zuhause…in einem alten Flakon ohne Zerstäuber und ich schwöre euch…er riecht gleich wie am ersten Tag und ich hatte viele düfte… Viele sind gebrochen und riechten pfeffrig schon nach kurzer zeit…aber dieser eine namens Chanel Nr.5 riecht gleich frisch und besonders wie am ersten Tag…Hammer diese Qualität.
Mir Zusagen ich rieche gut ist das schönste Kompliment für mich…ich mag es gut zu riechen…
Bei meinem ersten und einzigen sexdate meines Lebens von dem ich hier eh berichtete und von dem ich meinem Schatz dann unter Tränen beichtete… Hab ich am Anfang gehört…du riechst gut… Das hat mir sehr gefallen dies zu hören… Ich passte mich da etwas an den Mann an…Jung potent erfolgreich immer gut drauf sieht das leben locker und blendet gerne etwas..überspielt gerne wahre Gefühle..klopft leicht Sprüche ..trägt eine Maske nach außen um sein wahres Gesicht zu verbergen…ich trug an diesem besagten Tag…. Tommy hilfigher thommy Girl…und da dieses alleine nicht ganz zu mir passen würde sondern eher zu ihm…hab ich mir noch ein zweites duftfeld auf meinem Körper ausgesucht…eine bodylotion….und zwar von dolce und gabana The ONE. Das parfum selber finde ich nicht gut aber die bodylotion find ich den hammerduft in meiner Nase… Er passte zu mir…warm weich fein angenehm zum reinlegen zum reinkuscheln… Ich fand eine superkombination…und ER fands wohl auch. Der duft alleine wäre zu mädchenhaft zu spritzig und zu Jung gewesen in meiner Nase… Aber diese Kombi roch sehr sehr schön….hab Lust sie wieder mal zu tragen… Ich wüsste schon für wen…